Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

ARD-Nachtkonzert

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Luigi Cherubini: "L'hôtellerie portugaise", Ouvertüre Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner Christoph Willibald Gluck: Sinfonie D-Dur Chen D6 Wq deest L'Orfeo Barockorchester Leitung: Michi Gaigg Domenico Scarlatti: Sonate G-Dur K 14 Thibault Cauvin (Gitarre) Hector Berlioz: "Benvenuto Cellin", Ouvertüre Orchestre symphonique de Montréal Leitung: Charles Dutoit Tomaso Albinoni: Concerto G-Dur op. 9 Nr. 6 Alfredo Bernardini, Paolo Grazzi (Oboe) Concerto Armonico Alexander Glasunow: Hochzeitsmarsch Es-Dur op. 21 Symphonieorchester des BR Leitung: Neeme Järvi

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 15.06.1904: Auf dem East River versinkt ein Raddampfer Von Sinje Stadtlich 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Das Sterben der Gletscher - Schmelzende Landschaften Von Dietrich Karl Mäurer Lassen sich Gletscher mit Abdeckungen und künstlicher Beschneiung wirklich retten? Schweizer Gletscherforscher sind jedenfalls alarmiert. Die Erderwärmung lässt das Eis der Alpen in Rekordtempo schmelzen. Erste Gletscher sind komplett verschwunden, andere haben deutlich an Ausdehnung und Volumen abgenommen. Was Vergleiche mit alten Gemälden oder Fotografien nahelegen, bestätigen die Messreihen der Glaziologen. Während Archäologen aus dem schwindenden Eis Zeugen vergangener Zeiten bergen, versuchen andere, die Gletscherschmelze zu bremsen.

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Webers Wunderwerk - Die Oper "Der Freischütz" wird 200 (2) Mit Werner Klüppelholz Musikliste: Emilia Giuliani: Capriccio für Gitarre Siegfried Schwab (Gitarre) Carl Maria von Weber: Ouvertüre aus: Der Freischütz Staatskapelle Dresden Leitung: Carlos Kleiber Carl Maria von Weber: Nr. 1: "Viktoria! Viktoria! der Meister soll leben" und "Bauerntanz, Schau der Herr mich an als König!" aus: Der Freischütz Andreas Scheibner (Bariton) Rundfunkchor Leipzig Staatskapelle Dresden Leitung: Colin Davis Carl Maria von Weber: "Oh, diese Sonne, furchtbar steigt sie mir empor - Jetzt auf! In den Bergen und Klüften und Max, wir wollen gute Freunde bleiben", Dialog aus: Der Freischütz Benno Schollum (Bariton) Michael Volle (Bass) Michael König (Tenor) Rundfunkchor Berlin London Symphony Orchestra Leitung: Daniel Harding Carl Maria von Weber: Nr. 3: Böhmischer Walzer und "Nein, länger trag' ich nicht die Qualen - Durch die Wälder, durch die Auen", Rezitativ und Arie aus: Der Freischütz Rudolf Schock (Tenor) Berliner Philharmoniker Leitung: Joseph Keilberth Carl Maria von Weber: "Hier im ird'schen Jammertal! Lied - Elender! Agathe hat Recht, wenn sie mich immer vor dir warnt" aus: Der Freischütz Michael Volle (Bass) London Symphony Orchestra Leitung: Daniel Harding Carl Maria von Weber: Nr. 5: "Schweig, schweig, damit dich niemand warnt!" aus: Der Freischütz. Theo Adam (Bass) Staatskapelle Dresden Leitung: Carlos Kleiber

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturservice

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Bodenseefestival 2021 Holger Falk (Bariton) Steffen Schleiermacher (Klavier) Liederabend "An die Hoffnung" Arthur Honegger: Lieder aus "Quatres poèmes" Steffen Schleiermacher: Lieder aus "Vanitas - Gesänge nach Andreas Gryphius" Darius Milhaud: Cinq mélodies de "Poèmes juifs" Hanns Eisler: Hölderlin-Fragmente aus dem "Hollywooder Liederbuch" Francis Poulenc: "Tu vois le feu du soir" aus "Miroirs brûlants" (Konzert vom 16. Mai in St. Gallen) Darius Milhaud: La Cheminée du Roi René op. 205 Ma'alot Bläserquintett (Konzert vom 10. Mai 2003 in Meersburg) Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 8 G-Dur Hob I:8 Camerata Bern Leitung: Heinz Holliger (Konzert vom 31. Mai 2001 in Ittingen) Maurice Ravel: "Ma Mère l'Oye", Suite für Orchester SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Tugan Sokhiev (Konzert vom 23. Januar 2010 in Freiburg) Holger Frank und Steffen Schleiermacher sind ein eingespieltes Team. Seit vielen Jahren interpretieren sie ein ausgewähltes Liedrepertoire. Beim Bodenseefestival widmen sie sich in ihrem Konzertprogramm "An die Hoffnung" in der Stiftsbibliothek St. Gallen französischer Poesie in den Händen Arthur Honeggers, vier aus den "Huit mélodies de Poèmes juifs" von Darius Milhaud und Francis Poulenc. Daneben steht Hanns Eisler im Focus, mit Liedern nach Hölderlin aus den Jahren des Exils in Hollywood und schließlich eigene Kompositionen von Steffen Schleiermacher, die vom Barockdichter Andreas Gryphius inspiriert sind.

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Der Hype ums Brautkleid - Traum oder Albtraum? Von Mirjam Wörnle Die Industrie rund um den "großen Tag" wird immer gewaltiger. Ein zentrales Thema dabei: das Brautkleid. Allein schon der Kauf wird zum emotionalen Event. Mit Freunden und Familie wird zur Anprobe gegangen. Schlüpft die Braut in das richtige Kleid, fließen Tränen und Champagner. Diese Vorstellung wird durch Serien wie "Zwischen Tüll und Tränen" genährt. Auch die Autorin der Sendung, Mirjam Wörnle, macht sich für ihre Hochzeit auf die Suche nach dem richtigen Kleid - und stößt dabei auf unterschiedliche Vorstellungen und Erfahrungen. Und auf eine Ehe, die unter anderem durch den Stress rund um die Hochzeit gescheitert ist. (SWR 2019)

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

An das Wilde glauben(2/10) Roman von Nastassja Martin Übersetzung aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer Gelesen von Bettina Hoppe

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Nathacha Appanah: Das grüne Auge Die Schriftsteller Nathacha Appanah erzählt in ihrem Roman "Das grüne Auge" vom Schicksal minderjähriger Flüchtlinge auf der Insel Mayotte, die zwischen Mosambik und Madagaskar liegt und damit eine Außengrenze der EU in Afrika bildet. In ihrem so ergreifenden wie poetischen Roman gibt sie den Kindern auf der Insel eine Stimme. Aus dem Französischen von Yla M. von Dach Lenos Verlag 2021, 214Seiten, 20 Euro ISBN 978-3-039-25012-7 Nathacha Appanah wurde 1973 auf Mauritius geboren, hat indische Vorfahren und lebt in Frankreich. Sie hat bisher zehn Bücher geschrieben, die zum Teil ins Deutsche übersetzt wurden. Der Roman, den wir Ihnen heute vorstellen, wurde mit zahlreichen Preisen bedacht: Hören Sie Claudia Kramatschek über "Das grüne Auge".

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Dampfen statt rauchen - Wie gefährlich ist die E-Zigarette?

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs

Matt L. Dennis: Will you still be mine / Album: Melinda & Melinda Erroll Garner, Piano Erroll Garner: Misty / Album: Erroll Garner's finest hour Erroll Garner Trio Erroll Garner, Piano Wyatt Ruther, Bass Eugene "Fats" Heard, Schlagzeug

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Frederik Braun aus dem Miniatur Wunderland in Hamburg Gast: Frederik Braun Moderation: Bernd Lechler Redaktion: Manuel Hollenweger Gespräch und Musik

19.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
SWR2 Musik aus unseren Archiven

Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd Amsterdam Loeki Stardust Quartet Flauti dolci in battaglia - Liebliche Flöten in der Schlacht Anonymus: Battaglia famosa Anonymus: Saltarello Sebastian Aguilera de Heredia: Obra de otto tono alto: Ensalada Stefan Pohlit: "Gûrez" für 4 Blockflöten Franz Schubert: "Grab und Mond" D 893, bearbeitet für 4 Blockflöten Guus Janssen: "Largo", Quartett" für 4 Blockflöten (Konzert vom 20. Juli 2005 in St. Franziskus) Ensemble Mora Vocis Frauenstimmen - "Voix de Femmes" Hildegard von Bingen: "Favus distillans" Responsorium an St. Ursula und die elftausend Jungfrauen "O viridissima virga" aus "Symphonia armonie celestium relevationum" Anonymus: "Castitatis thalamum" Anonymus: "Ex illustri nata prosapia" Anonymus: "O Maria, Maria stella" (Konzert vom 21. Juli 2002 in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg)

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
SWR2 Jazz Session

My Favorite Discs Von Gerd Filtgen G. Gershwin & I. Gershwin: They Can' t Take That Away From Me / CD: Joe Castro Trios 1955-1956 Joe Castro Gillespie, Paparelli: A Night In Tunesia / CD: Zoot Sims With The Joe Castro Trio Live At Falcon Lair 1955-1956 Zoot Sims Paul Bley: Blues Improvisation In F / CD: Joe Castro' s Friends At Duke Farms Paul Bley Ray Gilbert: Without You / CD: Joe Castro - Mood Jazz Joe Castro L. Vinnegar: Walk On / CD: Joe Castro - Feeling The Blues Joe Castro J. Mercer & R. Bloom: Day In - Day Out / CD: Joe Castro Groove Funk Soul (The Atlantic Album+) Joe Castro J.Hodges: Funky Blues / CD: Joe Castro Big Band Joe Castro C.B. Lawler & J.W. Blake: The Sidewalks Of New York / CD: Joe Castro - The Sidewalks Of New York Joe Castro Persönliche Lieblingsalben aus der älteren oder jüngeren Jazzgeschichte werden in der Reihe "My Favorite Discs" regelmäßig vorgestellt: von den Autorinnen und Autoren unserer SWR2-Jazzredaktion. Legendäre Klassiker oder weniger bekannte Favoriten - warum gerade ein bestimmtes Album sie so beeindruckt hat, erklären sie in dieser Sendung.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
SWR2 lesenswert Feature

Tiere der Romantik - Von Löwen, Läusen und Nachtigallen Von Brigitte Kohn Der romantische Geist liebt das Märchen, das Fantastische, das Unsichere und Verunsichernde - und die Tiere. Nachtigallen und Katzen, Orang-Utans, Löwen und selbst Läuse spielen in den Texten der europäischen Romantik eine größere Rolle als in anderen literarischen Epochen. Die Tiere konfrontieren den Menschen der Aufklärung mit den Entfremdungserfahrungen in einer rationalistischen Welt. In der englischen Romantik blüht zudem ein bis heute aktueller sozialkritischer Vegetarismus auf: Frankensteins Monster ist aus Schlachthofabfällen zusammengesetzt. Es verkörpert die geschändete Kreatur - und es isst kein Fleisch.

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
SWR2 MusikGlobal

Die Liedermacher Adama Dicko und Hamidou Koita Songs zwischen Burkina Faso und Europa Von Maria Reininger Sie kommen von zwei Seiten der großen westafrikanischen Musiktradition: der Sänger Hamidou Koita gehört zur Gruppe der Griots, die seit Jahrhunderten Herrscher und Geschichte besingen durften. Adama Dicko hat sich seine Aufgabe, über Korruption und andere Gesellschaftsthemen zu singen, selbst gestellt. Beide haben in Europa Kalebassensound und Jazz verbunden.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Johann Ladislaus Dussek: Klavierkonzert F-Dur op. 27 Maria Garzón (Klavier) Neues Rheinisches Kammerorchester Leitung: Jan Corazolla Erich Wolfgang Korngold: "Viel Lärm um nichts", Suite op. 11 Nordwestdeutsche Philharmonie Leitung: Werner Andreas Albert Carl Reinecke: Sonate a-Moll op. 35 Dian Baker, Eckart Sellheim (Hammerklavier) Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 1 D-Dur "Der Titan" Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester Leitung: Gary Bertini

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Frederick Delius: "Songs of sunset" Sally Burgess (Mezzosopran) Bryn Terfel (Bariton) Waynflete Singers Southern Voices Mitglieder des Bournemouth Symphony Chorus Bournemouth Symphony Orchestra Leitung: Richard Hickox Pierre-Auguste Blondeau: Streichquartett Nr. 2 C-Dur Quatuor ad Fontes Johann Sebastian Bach: Konzert g-Moll BWV 1058 Andreas Staier (Cembalo) Freiburger Barockorchester Frank Martin: "Maria-Triptychon" Juliane Banse (Sopran) Muriel Cantoreggi (Violine) Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Christoph Poppen Joseph Rheinberger: Orgelkonzert F-Dur op. 137 Stefan Johannes Bleicher (Orgel) Musikkollegium Winterthur Leitung: Douglas Boyd

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Robert Fuchs: Serenade Nr. 5 D-Dur Münchner Rundfunkorchester Leitung: Rudolf Alberth Luise Adolpha le Beau: Deutscher Reigen op. 49 Barcarole op. 59 3 alte Tänze op. 48 Ana-Marija Markovina (Klavier) Antonio Rosetti: Sinfonie B-Dur M A43 Hamburger Symphoniker Leitung: Johannes Moesus